Veröffentlicht am

Turbinenlager für Kleinkraftwerke

Turbinenlager für Kleinkraftwerke

vc_row]

Startseite » Gleitsysteme » Anwendungen » Anwendungen Gleitführungen » Turbinenlager für Kleinkraftwerke

Turbinenlager für Kleinkraftwerke

Turbinenlager für KleinkraftwerkeWerkstoff
ZX-100K

Beschreibung der Anwendung
Gleitlager für Francis-Turbine eines Wasserkraftwerkes.

Beschreibung des Einbauortes
Die Gleitlagerbuchse aus ZX-100K dient in der Turbine als Lager der
Hauptspindel des Turbinenrades.

Belastungen
Die Welle überträgt eine Leistung von 85 kW und übt eine Flächenpressung
von ca.1,0 N/mm2 auf das Lager bei einer Gleitgeschwindigkeit von
18m/min aus.

Zielvorstellung
Austausch der bisher verwendeten Lagerschalen aus Weißmetall wegen zu hohen Verschleißes.

Problemlösung – Bauteilbeschreibung
Es handelt sich um komplett gegen Wasser abgedichtete Gleitlager aus ZX-100K. Der Innendurchmesser beträgt 200mm. Die Länge der
Gleitlagerbuchse beträgt 235 mm. Das Lagerspiel beträgt 0,3mm.

Lebensdauer
Das Gleitlager wird seit 1,5 Jahren eingesetzt und bis heute sind keine Probleme aufgetreten.

Vorteile
Höhere Lebensdauer

Referenzkunden
Voith

Ein Anwendungsbeispiele unseres Partners Wolf Kunststoff-Gleitlager www.zedex.de