Veröffentlicht am

Wuchten & Richten von Wellen

Wuchten & Richten

Wir wuchten bis zu 750 kg schwere und maximal 5 m lange Werkstücke.

Eine Wucht

Wie mit dem Walzendrehen hegen wir in unserem Repertoire mit dem Wuchten und Richten eine weitere Technik, die nicht mehr allzu viele beherrschen. Schade eigentlich, denn das exakte In-Form-Bringen und Wuchten von Teilen wie Wellen oder Rotorblättern ist die beste Vorbeugung gegen Lagerschäden.

Eins nach dem Anderen: Vor dem Wuchten kommt oft noch das Richten. Vor allem nach einer vorangegangenen Wärmebehandlung wie Härten oder Glühen, durch die ebenso wie durch thermisches Schneiden (Laser, Plasma, autogen) beträchtliche Temperaturunterschiede im Material entstehen. Sie führen zu Spannungen und Verhärtungen an den Rändern.

Die Qualität rotierender Teile und die Lebensdauer der von ihnen beanspruchten Lager hängt ganz wesentlich von genauem Wuchten ab. Denn Restunwucht schlägt auf die Lager und verursacht dort vorzeitigen Verschleiß. Als zertifizierter Wuchtbetrieb beugen wir dem vor: Wir bohren, fräsen oder schleifen so lange, bis die Unwucht Geschichte ist und alles innerhalb der zulässigen Wuchttoleranz läuft. Fehlt es hingegen an Masse, schweißen wir etwas auf.

Um neue Wellen kümmern wir uns dabei ebenso wie um Wellen, die reif für das Reparaturwuchten sind. Zum fertig gewuchteten Teil bekommen Sie selbstverständlich ein Prüfprotokoll mit Vorher-Nachher-Vergleich. Unser Prüfgerät wird dafür regelmäßig neu kalibriert. Wenn Sie sich mit uns einen Termin ausmachen, können Sie die Welle gleich wieder mitnehmen. Ohne Termin dauert es im Schnitt kurze drei bis fünf Tage, bis wir Ihren Auftrag erledigt haben.

Kraftmessende Auswuchtmaschine SCHENCK H30BU

mikroprozessorgesteuerte digitale Winkel- und Größenanzeige der Unwucht
Wuchtprotokollausdruck
maximaler Rotordurchmesser über Maschinenbett 1260 mm
maximale Wellenlänge zwischen Lagerständern 2500 mm (bis 4000 mm)
maximales Stückgewicht bis 750 kg

Viele Besucher suchten nach diesen Begriffen: Wellen wuchten, wuchten von rotierenden Teilen, Rotor wuchten, Mulcherwelle wuchten, Rotorblätter wuchten, Maschine wuchten, Welle wuchten lassen, auswuchten von Welle, Unwucht messen, dynamisches auswuchten Schleifscheiben, Wuchten Maschinenbau