Veröffentlicht am

Gleitlager oder Kugellager

Gleitlager oder Kugellager

Gleitlager und Kugellager unterscheiden sich sowohl preislich als auch in der Handhabung. Bei der Wahl zwischen den beiden müssen einige Faktoren beachtet werden und es kann nicht beliebig getauscht werden. Gleitlager können höhere Lasten tragen, weil sie eine größere Kontaktfläche haben. Ist jedoch eine geringe Reibung notwendig, eignen sich die Wälzlager in der Anwendung besser.

Gleitlager haben hervorragende Eigenschaften

Gleitlagerbuchen sind standhafter gegen Stöße, Vibrationen und Erschütterungen. Sie können äußeren extremen Einflüssen wie Temperaturen oder Erschütterungen besser standhalten als Kugellager. Gleitlager können auch unter dem Einfluss von Chemikalien verwendet werden und sind zudem korrosionsbeständig. Gleitlager haben eine längere Lebensdauer als Wälzlager und sind außerdem geräuscharm in der Anwendung. Wiederrum sind Kugellager leichter zu bewegen und eignen sich besser für Schwenkbewegungen. Verwendet man Gleitlager für Schwenkbewegungen kann dies zu einer unregelmäßigen Verteilung des Schmiermittels führen. Um die richtige Entscheidung bei der Wahl zwischen Gleitlager und Kugellager treffen zu können, müssen äußeres Einflüsse und Umweltbedingungen beachtet werden.

Hochleistungs Gleitlager

Für jede Anwendung das passende Gleitlager